Freitag, 12. November 2010

News: 51. Bücherschau 2010 in München

Die 51. Bücherschau in München 2010

Ab nächster Woche Donnerstag beginnt in München die 51. Bücherschau 2010. Eröffnet wir die Bücherschau jedoch schon am 17. November Karten für die Eröffnungsveranstaltung des Literaturfests im Carl-Orff-Saal mit der Festrede von Nuruddin Farah gibt es bei München Ticket. Danach sind alle bei einem Empfang noch zum Verweilen und Stöbern in der Buchausstellung eingeladen.

Vom 18. November bis zum 5. Dezember ist die Münchner Bücherschau dann täglich von 8.00 bis 23.00 geöffnet – der Eintritt ist frei! – und es finden zahlreiche Veranstaltungen statt, welche die ganze Vielfalt des Lesens widerspiegeln. Auch Kai Meyer wird dabei sein und aus seinem Buch "Arkadien brennt" vorlesen.

Auch in diesem Jahr finden im Rahmen der langjährigen Medienpartnerschaft mit Bayern 2 von Montag bis Freitag jeweils von 18.00 bis 18.30 Uhr Gespräche mit Autorinnen und Autoren auf dem beliebten Bayern 2- Diwan statt – am 20. November 2010 sogar live von der Münchner Bücherschau!

Das erste Mal nehmen Autoren auch auf dem – von den Buchmessen bekannten – Blauen Sofa Platz und präsentieren ein Programm für Kinder und Jugendliche. Für alle, die nicht selbst auf die Münchner Bücherschau kommen können, um Autoren zu treffen, überträgt die Buch-Community LOVELYBOOKS ausgewählte Lesungen live ins Internet.

Mehr Infos hier zu gibts hier.

_____________________________

Also ich bin in der Zeit sowieso in der nähe von München, also werd ich auch versuchen dort hinzukommen, besonderst wenn Kai Meyer dort ist. Mit seiner Trilogie Arkadien, ist er einer meiner Lieblingsautoren.^^ Das könnte sehr interessant werden. Ich freu mich schon darauf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D