Montag, 24. Januar 2011

Neuzugang der anderen Art

Heute will ich euch mal unser jüngstes und neustes Mitglied in unserer Katzenband vorstellen. Da vor kurzem bei uns ja ein Kater über die Regenbogen brücke gegangen ist, fehlte hier was, klar wir haben noch 4 andere Katzen, aber irgendwas fehlte. Wir wissen genau, das eine andere Katze BT nie ersetzen kann, aber trotzdem besteht unsere Katzenbande immer aus 5 - 6 Katzen.
Also hat meine große Schwester wieder einen kleinen Kater geholt, den ich euch jetzt vorstellen werde.

Der kleine heißt Nico (alias Killer, wie ihn meine Schwester auch gern nennt) und ist gerade mal ca. 4 Monate alt. Wir haben ihn am Samstag den 22. Januar 2011 aus dem Tierheim geholt und es scheint als hätte sich der kleine schon richtig gut eingelebt. Ich kann euch sagen, der kleine hat mich schon durchs ganze Haus gescheucht um mit mir zu spielen, da komm ich total ins schwitzen und der hat noch nicht einmal richtig angefangen zu spielen. Besondes mit Spiegeln hat er es, da springt er öffters mal dagegen, da denk ich immer jetzt bricht er sich sonst was, aber der Junge ist zäher als er aussieht und ziemlich tollpatschig. Wir haben ihn alle schon sehr lieb gewonnen. Zwei unserer Katzen sind aber noch nicht so glücklich über ihn, aber ich glaube da wird sich mit der Zeit auch ändern.

Und jetzt noch ein paar Fotos^^:






Kommentare:

  1. Sooo süß :) Ich wünsch dir/euch ganz viel Freude mit eurem neuen Kätzchen.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Kiala

    Der ist ja süss, und Killer, genialer Name, so heisst der Hund (Jack Russel-Terrier) in meinem Buch *ggg*

    Dann wünsch ich euch mit dem Katerchen viel Spass und entspannte Kuschelstunden ;)

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D