Sonntag, 13. März 2011

Eine Kerze für Japan

Dies habe ich jetzt schon bei ein paar Blogs gesehen und möchte mich denjenigen auch anschließen. Ich zünde eine Kerze für Japan an und alle die dabei ihr Leben lassen mussten, egal ob Mensch oder Tier. Die Bilder die von Japan zu uns rüberkommen sind erschrecken und ich möchte allen Menschen dort mein Beileid aussprechen.


Wenn ihr genauso denkt, dan macht mit und lasst uns gemeinsam Kerzen anzünden für die vielen Opfer die Japan schon geforder hat und vielleicht noch tun wird.

Aber ich möchte noch eine zweite kleinere Kerze entzünden, für alle Leute die es hier bei uns gerade auch nicht leicht haben, besonders für die unter meinen Freunden und Bekannten. Lasst euch nicht unterkriegen. ;)

Kommentare:

  1. Ich finde diese Aktion von den Bloggern echt toll und werd mich morgen auch mal daran beteiligen.

    Ich hab dir einen Award verliehen. Danke für deinen tollen Blog :)

    http://sannyspassionforreading.blogspot.com/2011/03/mein-dritter-blog-award.html

    Liebe Grüße,
    Sanny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kiala! Meine Kerze ist bereits entzündet und ich bete und hoffe nur noch. Es ist, als würde die Welt untergehen. Der blanke Horror und man kann nur entsetzt zusehen. Soll das Licht hell erleuchten und ein wenig Trost und Hoffnung aussenden. Diese Aktion ist toll, aber ich frage mich , was man ausserdem machen kann für Menschen, die ihr Hab und Gut verloren haben. Das Volk muss in Sicherheit gebracht werden. Unbedingt! Diese Ungewissheit und die atomare Bestrahlung beängstigen, machen einem das Herz so schwer, dass einem die Tränen kommen.

    AntwortenLöschen
  3. @sanny: Danke, danke für den Award. *drück dich*.
    Und ja ich fand diese Aktion auch toll, besonders, da wir ja sonst nicht viel tun können, wenigstens ein Lichtlein sollen sie von mir als beistand haben.

    @Tanja:
    Ja ich bin auch am beten und hoffen, schließlich würde ich auch nicht wollen das dies hier bei uns passiert. Für die Menschen in Japan geht wahrscheinlich wirklich die Welt unter. Jedes Mal wenn ich daran denke läuft es mir eis kalt den Rücken runter und mir kommen die auch die Tränen. Auch heute in der Schule haben wir über dieses Thema gesprochen. Irgendwann musste sich die Natur ja mal rechen und vllt ist das ja nur der Anfang. -.- Ich wünschte auch ich könnte mehr tun, aber was den ich bin auch nur eine Jugendliche, nicht mal spenden kann ich da ich selbst kaum Geld habe. Diese Gedanken sind so vernichtent.
    Aber meine Kerze brennt heute auch wieder, sie steht hier direkt vor dem PC und ich hoffe, die Magie an die ich glaube wird den Menschen in Japan ein Wunder schenken.

    AntwortenLöschen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D