Samstag, 19. März 2011

[Leserunde] Nightwalker - Kapitel 1 & 2

Seit gestern hat für Liuna und mich die Leserunde "Nightwalker" von Jocelynn Drake begonnen. Leider konnten wir beide aus persönlichem Zeitmangel erst später als am geplanten Startschuss, den 15. März 2o11, anfangen. Da wir aber (leider) nur zu zweit sind, haben wir es nicht so eng gesehen und haben uns erst jetzt zusammen in unsere Leseecken gekuschelt und haben uns den Kapiteln 1 und 2 gewidemt (Seite 1-31).


Leseeindrücke des Seelenfängers:
Die Autorin lässt hier auf nichts warten, sofort im ersten Kapitel trifft Mira die Hüterin der Vampire in ihrer Stadt auf den attraktiven Vampirjäger Danaus. Durch einen kleinen heißen Kampf zwischen den beiden, den ich sehr interessant fande, da Mira einfach eine von Anfang an sympatische Vampiren in meinen Augen ist, führt sie uns in ihre Welt ein. Die Spannung ist von von Anfang an da, am liebsten würde ich dieses Buch jetzt an einem Stück durchlesen. Auch der Schreibstil ist sehr locker und einfach gehalten man versteht gut was die Autorin meint und durch die immer mal wieder witzigen Kommentare Mira´s wird er noch viel interessanter.

Der Kampf am Anfang ist ja eher wie ein kleines "Kennenlernspielchen" zwischen den beiden, so wie es bei denen zugeht. Schon wie sie am Anfang lächelnt, die Beine übereinander geschlagen auf der Mauer hock und auf ihn wartet. Diese Szenen könnte ich mir auch gut in einem Film vorstellen. Und die Dialoge lassen nur so auf mehr solcher Szenen hoffen.

Warten wir ab was uns die nächsten Kapitel versprechen.

Leseindrücke vom Bücherengel:
Noch bevor ich die ersten Worte... mehr findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D