Mittwoch, 19. Oktober 2011

Ich war auch da! ;) Buchmesse

Nun habe auch ich es endlich geschafft euch von meinem Erlebniss Tag auf der Buchmesse zu berichten, ich weiß nur nicht wo ich anfangen soll. Na ja, ich probiers jetzt einfach mal. 
Ehrlich gesagt, am Anfang hatte ich mehr erwartet, das ganze hat einfach nicht den WOW-Effekt gehabt, aber das waren Urteile die ich zu schnell gefasst hatte. Es war ja meine erste Buchmesse, ich wusste ja garnicht was auf mich zukommt. Aber jetzt so im nachhinein, muss ich sagen war ein Tag echt zu wenig, ich konnte garnicht alles sehen und mitbekommen (war eigentlich auch total schlecht vorbereitet xD), ich hab jetzt im moment auch noch voll das Bedürfniss sofort wieder auf eine zu gehen. Und Leipzig werd ich mir nicht entgehen lassen, auch wenn das ganz am anderen Ende der Welt liegt ;) 
Na ja, ich weiß aber garnicht was die Leute so haben, unübersichtlich so das ich mich dort verirren würde fand ich das jetzt nicht. Mit den Buchstaben an den Decken und so, kann man sich doch gut zurecht finden. ^^ 

Am Samstag um vier Uhr morgens klingelte bei meiner Mutter, meiner Schwester und mir der Wecker, bei meinem Dad natürlich erst ne halbe Stunde später, da Männer ja so sind: Wecker - Aufstehen - Anziehn - kurz was futtern - und Los. xD Ich war schon die ganze nach total aufgeregt, konnte aber trotzdem gut schlafen, doch als der Wecker geklingelt hatte dachte ich mir ernsthaft, ich bleib liegen, aber na ja, so ne Buchmesse ist ja nicht jeden Tag. xD Um ca. 5 Uhr stiegen wir alle in das Auto und machten uns auf 4 1/2 Stunden fahrt gefasst. Je näher wir Frankfurt kamen desto kälter wurde es aber auch und da in unserem Auto die Heitzung nicht mehr so funktioniert wie sie sollte sahs ich mit Mütze und Handschuhen im Auto. Meine Freundin mit der ich regelmäßig gesimst hatte, lachte mich aus und bezeichnete mich als Eskimo. xD lol Als wir aber endlich im Messe Parkhaus Rebstock ankamen, tat mir mein Hintern so richtig weh, aber es war auszuhalten, das war so gehen halb 10. Das ist ja irgenwie, wie ich bemerkt haben, die beste Zeit dort anzukommen, keine Schlangen an der Kasse, überall bekommste Tüten und das Gedränge ist noch nichts so groß, richtig angenehm.^^ 
Da meine Freundin aus Bochum ist, kamen wir leider nicht gemeinsam an und da ihr Busfahren sich dan auch noch verfahren hat kam sie dan erst so gegen 11 uhr an, solange hatte ich mir die Buchmesse dan schonmal alleine angeschaut, aber ich finde alleine macht irgendwie nicht so spaß. xD Na ja, ab dan haben wir die Buchmesse so richtig besichtigt, aber wir waren eigentlich fast nur in Halle 3.0, alles andere hat uns nicht so interessiert, 4.1 war noch interessant, aber sonst.... xD Bei einer Lesung waren wir eigetnlich so gut wie bei garkeiner, die von Bettina Belitz habe ich leider verpasst *schnief* (mir aber trotzdem noch Scherbenmond geholt hehe) und sonst habe ich halt ein wenig von "Geisterritter" von Cornelia Funke was mitbekommen. ^^ Na ja, es gibt ja noch mehr Buchmessen.^^

Ich muss aber beichten, ich fast garkeine Fotos machen können. -.- Ich habs voll verpennt, war die ganze Zeit mit meiner Freundin unterwegs und nach dies und das geschaut. xD Aber zeigen was ich ergattert habe kann ich euch auf jeden Fall, auch wenns nicht so viel ist wie bei manch anderen Leuten. ^^ 

Also angefangen wird mit meinem wertvollstem Gut das ich aber auch schon wieder durchgelesen habe. ^^ Ein persönlich von Bettina Belitz signiertes Exemplar von Scherbenmond. *love* Dornenkuss hatten mir ja alle anderen schon weggeschnappt. haha xD Ich find aber Bettina Belitz ist schon ein hübsche Frau und so alt wie sie ist sieht sie noch garnicht aus. 


Als nächstes einen Kalender mit einem Autogram der Künstlerin Cris Ortega, ich wüsste gern mal wie die ist, die sieht ja noch nicht so alt aus. xD Aber sie malt traumhaft. *love* Ich liebe solche Bilder.^^ 


 Dann haben wir hier noch zwei Postkarten die ich unbedingt mitmehmen musste. Einen Wolf und eine Katze mit einem tollen spruch, könnt ihn euch ja mal durchlesen. zum vergrößern einfach auf das Bild klicken. ;) 


Zwei CDs mussten auch mit ^^ auf der einen sind tolle Arabische lieder drin, ich liebe ja diese Bollywood Filme, die Lieder klingen so wie da. *love* und eine super chice Tasche.^^ 


Zuletzt noch Leseproben, Lesezeichen und Sonstiges. ^^ Das war eigentlich noch mehr, aber diese sachen werdet ihr wahrscheinlich bald auf einem anderen Blog sehen. ;)


Das wars dan aber auch leider schon wieder, aber ich bin fest entschlossen auf die Leipziger Buchmesse im März zu gehen, war einer von euch da schonmal? Ist die so wie die Frankfurter? Geht da einer von euch nächstes Jahr auch hin???


Kommentare:

  1. Schöner Bericht :)
    Ich war leider noch auf keiner Buchmesse, hat zeitlich nie gepasst, aber habs mir fest für nächstes Jahr vorgenommen. LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habs dieses Jahr leider auch nicht geschafft, aber nächstes Mal bin ich auf jeden Fall auch dort anzutreffen ;) LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Großes Lob an deinen tollen Blog. Ich bin jetzt Leser geworden und würde mich sehr freuen, wenn auch du meinen Blog besuchen würdest und wenn er dir gefällt regelmäßiger Leser werden würdest.

    Hier der Link zu meinem Blog:
    http://rozasleselieblinge.blogspot.com/


    GLG Chrisy

    AntwortenLöschen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D