Samstag, 15. Februar 2014

[Ich lese...] Das Lied der Träumerin

Ein Buch das ich schon lange hätte lesen sollen, aber naja wie sovieles anderes auch. Hach ja wir haben alle mit unserem SuB zu kämpfen.^^ Naja das Buch heißt "Das Lied der Träumerin" von Tanya Stewner, ein Rezensionsexemplar. 
Also bis jetzt bin ich ganz schön angetan von dem Buch, es ist wirklich sehr schön. Angelias Einstellung und die ganzen Zitate im Buch. Wirklich sehr schön. Im moment bin ich gerade so bei der Hälfte des Buches angekommen, leider komme ich zur Zeit nicht so oft zum Lesen, wie sonst. :/ Muss ja auch lernen für meine Prüfung. >.< Aber wird schon.^^


Das Lied der Träumerin
Tanya Stewner

Was wären wir ohne unsere Träume?
Angelia hat einen Traum: Sie will als Sängerin den Durchbruch schaffen. Und sie ist fest davon überzeugt: Nur wer träumt, der lebt! Sie geht nach London, um ihren Traum wahrzumachen. Dort erlebt sie mit dem ungleichen Brüderpaar Josh und Jeremy Licht und Schatten von Freundschaft und Liebe. Angelia geht durch Glück und Enttäuschung, muss sich ihrer Vergangenheit stellen und bleibt doch immer auf dem Weg, den ihr Traum ihr zeigt...

»Ein Roman wie ein traumhafter Popsong von der bekannten "Liliane Susewind"« Bestsellerautorin Tanya Stewner.
»Aufrüttelnd, spannend und inspirierend. Ein Buch, das die Sinne weckt!« Yvonne Catterfeld.
»Es geht im Leben nicht darum, Rockstar zu werden, sondern sich selbst und seinen eigenen Weg zu erkennen. Mach es wie die Träumerin: Halte deine Nase in den Wind und lebe deinen Traum!« Rudolf Schenker, Gründer der Scorpions, Rock Your Life.

Wünsche euch noch einen schönen Samstagabend. ^^

Kommentare:

  1. Du hast einfach mal wieder einen wunderschöen Header... LIEBE. <3

    AntwortenLöschen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D