Donnerstag, 13. März 2014

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 13

Das Banner dürft ihr gerne mitnehmen :)
Tag 13 - Was war das traurigste Buch,was du je gelesen hast? Und musstest vielleicht auch ein paar Tränchen verdrücken?


Hmm, das ist jetzt garnicht so leicht, kommt irgendwie drauf an wie genau traurig. So richtige Tränendrüsen-Dramas habe ich noch nicht gelesen. Aber in gewissen Bücher sind mir Gewiss schon die Tränen gekommen. Aber immer halt wenn etwas schlimmes passiert oder gar einer stirbt, aber das heißt nicht das diese Bücher durchweg traurig sind. Deshalb finde ich das ein wenig schwer zu beurteilen. Aber ich bin eh so leicht zum heulen zu bringen. xD Aber naja eins das vielleicht einen traurigen Schluss hat (oder besser zwei^^)wo es vielleicht dazu kam sind die hier zum Beispiel: 

Carina Bargmann

Eine alte Prophezeiung zwingt Sayuri und Marje, in die Wüste zu fliehen. Das Wasser des Flusses Shanu droht zu versiegen und der Stadt den Tod zu bringen. Als sie dem Neffen des verhassten Herrschers begegnen, nimmt ihr Leben eine unvorhergesehene Wendung. Denn Kiyoshi ist auf der Suche nach der Auserwählten, von deren magischer Gabe das ganze Schicksal der Kaiserstadt abhängt.

Übrigends bei Amazon gerade die Gebundene Ausgabe für 6,66 €. ;)




Antonia Michaelis (Rezension)

Geliebter Mörder? Atemlos spannend - ein Meisterwerk von Antonia Michaelis.
Abel Tannatek ist ein Außenseiter, ein Schulschwänzer und Drogendealer. Wider besseres Wissen verliebt Anna sich rettungslos in ihn. Denn es gibt noch einen anderen Abel: den sanften, traurigen Jungen, der für seine Schwester sorgt und der ein Märchen erzählt, das Anna tief berührt. Doch die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen. Was, wenn das Märchen gar kein Märchen ist, sondern grausame Wirklichkeit? Was, wenn Annas schlimmste Befürchtungen wahr werden? Ein temporeicher Thriller und ein zu Herzen gehende Liebesgeschichte lässt nicht los! Eindrucksvoll, begeisternd und abwechslungsreich - eine ganz neue Antonia Michaelis.


Beides sehr schöne Bücher, es lohnt sich auf jeden Fall sie zu lesen.^^ 

Nicht wundern wenn ich erstmal nicht bei euch vorbei schaue und mir eure Beiträge angucke, das werde ich alles am Wochenende nachholen. ;)

Mitmachen?  
Wer mitmachen will, beantwortet einfach die Frage auf eurem Blog dazu und schreibt mir dann einen Kommentar unter meinem Beitrag mit dem Link zu eurer Antwort, damit ich euch besuchen kann. ;) 
Quereinsteigen ist auch erlaubt, dann hat man zwar nicht die 31 Tage/Bücher voll, aber mir ist der Spaß und die Freude an der Aktion wichtig. ;)  Es würde mich freuen wenn ihr euch dann auch gegenseitig besuchen geht. :)

Kommentare:

  1. Auftrag für heute erfüllt ;)

    http://zwischenwelttraeumer.blogspot.de/2014/03/31-tage-31-bucher-tag-13.html

    Ganz liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bücher hören sich echt gut an. Vielleicht leihe ich mir die mal aus.
    http://die-welt-der-gedanken.blogspot.de/2014/03/31-tage-31-bucher-tag-13.html

    Liebe Grüße
    Sakura

    AntwortenLöschen
  3. Die kenne ich beide nicht.
    http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2014/03/31-tage-31-bucher-tag-13.html

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Gerade fertig geworden und so passend zu der Frage: http://arvamusedblog.blogspot.com/2014/03/31-tage-31-bucher-tag-13.html

    LG Cörnchen

    AntwortenLöschen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D