Freitag, 21. März 2014

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 21

 Tag 21 - An welchem Buch hängst du besonders und kannst es einfach nicht weggeben, weil z.b. Zu viele Erinnerungen dran hängen

Hm ich muss sagen alle meine Bücher die ich zu meinen "Schätzen" erkläre könnte ich nicht wieder weggeben, aber weil jetzt Erinnerungen daran hängen oder so hm... an allen hängen erinnerungen, weil die Geschichte darin will man ja nicht vergessen. Aber jetzt das es so direkt etwas mit meinem Leben zu tun hat, ich glaube so ein Buch besitze ich nicht. Oder vielleicht doch, naja wenn das zählt... Ich habe diesen Blog ja dank einer ehemaligen sehr guten Freundin erstellt, ich muss ja zugeben sie hat mich ein wenig in die Bücherwelt der Erwachsenenliteratur, also solche Sachen wie Midnight-Breed, Black Dagger und sowas (ihr wisst was ich meine?),  gezogen, vorher hatte ich immer nur Jugendbücher und solche Sachen gelesen und da gibt es zwei Bücher/Reihen die sie mir empfohlen hatte, die mich bis heute noch an sie erinnern. Wir hatten einfach so eine schöne Freundschaft nur leider ist wie soviele auch die irgendwann zuende gegangen. Wahrscheinlich auch dadurch das ich mich von der Bloggerwelt abgewandt habe. :/ Naja die zwei Bücher/Reihen von denen ich sprech sind diese hier: 



Ruf des Mondes (Mercy Thompson 1)
Patricia Briggs

Mercy Thompson ist solze Besitzerin einer kleinen Autowerkstatt. Und sie ist eine Walkerin - das heißt, sie verfügt seit Geburt an über die Gabe, sich in einen Kojoten zu verwandeln. Als eies Tages der junge Mac in ihrer Werkstatt auftaucht, ahnt sie, dass seine Anwesenheit Ärger bedeutet. Denn Mac ist ein Werwolf, und er birgt ein Geheimnis, das Mercy zurück in ihre dunkle Vergangenheit führt...






Blutrote Küsse (Night-Huntress 1)
Jeaniene Frost

Da war er, der Pakt mit dem Teufel. Der Vampir schaute mich verführerisch und bedrohlich zugleich an. Wenn ich sein Angebot ablehnte, wäre für ihn Happy Hour und ich der Drink. Wenn ich zustimmte, würde ich jedoch ein Bündnis mit dem absolut Bösen eingehen....

(dieses Buch und auch die Reihe ist mittlerweile einer meiner Lieblingsreihen geworden, der Schreibstil der Autorin ist einfach grandios und Cat & Bones sind einfach zum vergöttern. *love*)

Kommentare:

  1. Hi Kiala!

    Ich fand diese Frage auch schwierig. Ich habe mich für ein Buch entschieden, welches ein Geschenk gewesen war. :)
    http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2014/03/31-tage-31-bucher-tag-21.html

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Die Frage hatte es jetzt aber in sich :)
    "Ruf des Mondes" möchte ich auf jeden Fall auch noch unbedingt lesen. Ich glaub das Buch liegt schon ewig auf meiner WuLi.
    http://die-welt-der-gedanken.blogspot.de/2014/03/31-tage-31-bucher-tag-21.html

    LG
    Sakura

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, so toll. Ich kann mich eigentlich auch nicht so entscheiden, alle meine Bücher würde ich nicht gerne aus den Hand legen. Und die Bücher die du so dargestellt hast sind echt interessant. Ich muss mal schauen, so als Fan von Fantasy, vielleicht finde ich die irgendwo =)
    Der Post von heute: http://arvamusedblog.blogspot.de/2014/03/31-tage-31-bucher-tag-21-gewinn-ins.html

    Liebste Grüße <3 Cörnchen

    AntwortenLöschen
  4. Die Frage finde ich tatsächlich sehr schwer, weil wie du schon schreibst, man an allen Büchern hängt. Vermutlich hätte ich aber die "Vorlesegeschichten" von früher genommen, das waren DDR-Märchen meiner Eltern die bis heute in meinem Besitz sind und die mich sehr geprägt haben. Dadurch fing alles an, das mit den Büchern und so :)!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das wäre natürlich auch eine toll Antwort gewesen. :) Diese Geschichten vergisst man auch nie ja ^^

      <3

      Löschen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D