Samstag, 15. März 2014

Wölkchens Freitags-Fragen #5

Heyho, ich weiß es ist zwar nicht mehr Freitag, aber ich möchte trotzdem noch die Freitags-Fragen von der Frau Wölkchen beantworten. ^^


Bücher-Frage
1. Welches Buch liegt am längsten auf deinem SuB?
- Warum?

Puh... so genau weiß ich das jetzt garnicht mehr ist ja schon ein paar Jährchen her das ich angefangen habe zu lesen. ^^ Aber ich denke das es diese alte Buch hier ist:

Wolfsherz von Wolfgang Hohlbein, das habe ich ganz zu Anfang als ich angefangen habe mit dem Lesen mal von meinem Vater bekommen, eigentlich gehörte es früher mal ihm. Ja nur leider liegt es immernoch auf meinem SuB.^^ Ich weiß nicht wieso, hatte halt einfach keine Lust es bis jetzt zu lesen, obwohl es mich schon anspricht. ^^

Private-Frage: 
2. Glaubst du an außerirdisches Leben?   
- Wie würde wohl deine erste Begegnung mit einen Alien ablaufen? 
Also bitte fühlt sich jetzt keiner persönlich angegriffen der nicht so denkt, aber ich finde zu denken das es außer uns da draußen nichts und niemanden mehr gibt ist eine Frechheit. Ich bin der festen Überzeugung das es da draußen noch viel mehr Lebewesen gibt als uns, das muss jetzt aber nicht diese kleine Marsmännchen sein wie sich die meisten unter "Außerirdische" vorstellen. Sondern alles mögliche, es kann auch gut möglich sein das es da draußen noch eine "Erde" gibt. Mir ist es einfach unbegreiflich wie manche behaupten können wir seien die Einzigsten. Das Universum ist so groß und noch so unerforscht, das es da bestimmt noch mehr gibt, vielleicht auch weitaus intelligentere Wesen als uns.
Und wie ein Treffen ablaufen würde? Naja das kommt wohl darauf an ob dieses Lebewesen 1. freundlich oder feindlich gesinnt ist und 2. ob es Intelligent ist oder eher weniger (also nicht um es als Dumm herunter zu stufen, sondern wegen der Frage: Kann man mit ihm kommunizieren?) Auch wenn ich jetzt so rede, wäre ich vielleicht am Anfang ein bisschen ungläubig und würde an versteckte Kameras oder so denken. xD Ich glaube wenn ich wirklich einem begegnen würde, würde ich das garnicht so richtig wahr oder ernst nehmen im ersten Augenblick und im nächsten hätte ich womöglich ziemliche Angst, keine Ahnung, ich bin noch nie einem begegnet. xD
Aber manchmal denke ich mir so, vielleicht sagen viele Menschen das es Aliens nicht gibt weil sie einfach Angst vor der Möglichkeit dazu haben, was würde passieren wenn es sie gibt und wir treffen auf einen? ...

Kommentare:

  1. Huhu,

    das Buch kenne ich gar nicht, aber dem Cover nach zu urteilen ist es wohl schon etwas älter?

    Na ist doch schön wenn du bei der 2. Frage so viel schreiben kannst :)
    Sehen wir also gleich, ich denke auch das es ja fast unmöglich ist das es bei dem riesigen Universum nur uns gibt. Deine Antwort hat mir sehr gut gefallen :)

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa das Buch ist schon einiges älter xD

      Na im reden bin ich nicht so gut, aber wenn es ums schreiben geht könnte ich manchmal nicht mehr aufhören. xD
      Danke :D

      Löschen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D