Dienstag, 2. Februar 2016

Auf "Los" geht's los!

Guten Abend, 
sooo da bin ich, wie angekündigt werde ich jetzt wieder öfters was von mir hören lassen, ist zwar lange her, aber jetzt habe ich wieder total Lust zum bloggen und lesen und ich habe auch endlich wieder Zeit dazu. Sehr viel ist in der zwischen zeit passiert, wie letzte Woche geschrieben bin ich umgezogen und wohne jetzt mit zwei verrückten Jungs und meinem Kater Snoopy in einer WG im Osten von Bayern. Leider fehlen mir in der neuen Wohnung noch einige Bücherregale, daher müssen meine ganzen Bücher derzeit noch auf einem Tisch vorlieb nehmen, hoffentlich hält der das Gewicht aus...

Sobald ich hier diesen Post fertig habe, werde ich auch erstmal meine alten Lieblingsblogs durschstöbern und vielleicht finde ich ja auch schon wieder ein paar neue schöne. Dann schaue ich mal was es so neues gibt in der Bücherwelt. 

Ich werde jetzt versuchen, mindestens jeden 2-3 Tag einen Beitrag zu schreiben, vielleicht auch jeden Tag, aber das glaube ich eher weniger, da ich nebenbei auch noch mit meinen Jungs ab und an anderes mache wie zum Beispiel diverse Onlinegames zocken. ^^ 

Das erste Opfer das ich mir aus meinem SuB gezogen habe um es zu lesen ist Mythica - Göttin der Liebe von P. C. Cast. Liegt auch schon ewig dort, genauso wie wohl alle Bücher dort. ^^ Hat ein wunderschönes Cover, mal schauen ob der Inhalt genauso ist. ;) 



"Die göttliche Venus - unsterblich verliebt in einen Sterblichen!


Um den attraktiven Griffin zu gewinnen, bräuchte die unscheinbare Pea vor allem eines: eine gründliche Generalüberholung. Make-up, Schuhe, Klamotten - alles an ihr ist ein einziges Desaster. Als sie in ihrer Verzweiflung Venus beschwört, staunt sie nicht schlecht: Die Göttin steigt herab aus dem Olymp, um ihr zu helfen! Doch was ist, wenn die Göttin der Liebe selbst ihr Herz verliert?"



Auch Mangas werde ich in Zukunft jetzt öfters mal lesen, mein Mitbewohner hat ein ganzes Regal voll, da werde ich mich mal durch lesen. Aber diese werde ich nicht rezensieren, weiß nicht, macht für mich irgendwie keinen Sinn, weil es ist ja nicht viel drinnen in so einem Buch, wenn dann müsste ich eine ganze Reihe oder 5 Bücher zusammen oder so rezensieren, also nein lasse ich das lieber. Vielleicht gibt es mal die ein oder andere Meinung zu einem, aber auf jeden Fall keine ganze Rezension. 

Nun überlege ich die ganze Zeit ob ich etwas an meinem Blog ändern soll, eigentlich finde ich ihn schön so wie er ist, aber auf der anderen Seite brauche ich nach so langer Zeit auch wieder Veränderung. Naja wir werden sehen ob ich daran noch etwas ändern werde. 

Das wars für heute erstmal wieder von mir, aber lasse jetzt wieder öfters von mir lesen. 

Liebe Grüße, 
Birdy 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D