Mittwoch, 19. März 2014

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 19


Tag 19 - Welches Buch hat dich am meisten positiv überrascht?

Hmm also ich würde sagen das dieses Buch diesmal "Ein Engel im Winter" ist, solche Bücher lese ich ja eigentlich ziemlich selten und habe dieses auch nur wegen der Lieblingsbuch Aktion gelesen. Und da ich sowas nicht so oft lese, da ich es eher "langweilig" finde, (ja sorry anders kann ich es nich ausdrücken >.<)  war ich anfangs skeptisch, aber es hat mich dann doch positiv überrascht wie ihr auch in meiner Rezension lesen könnt. ;) Aber trotzdem werde ich in Zukunft bei meinem normalem Lesestoff bleiben. ^^

Nathan DelAmico ist als achtjähriger Junge fast ertrunken. So nah wie damals ist er dem Tod nie wieder gekommen. Doch dreißig Jahre später, nachdem ihn seine große Liebe Mallory zusammen mit der gemeinsamen Tochter verlassen hat, begegnet ihm der Tod wieder – in Gestalt eines geheimnisvollen Arztes, der in sein Leben eindringt und ihm eine Botschaft bringt, die alles in frage stellt, woran Nathan bislang geglaubt hat… (Buchrücken)

Kommentare:

  1. Hi Kiala!

    Das Buch kenne ich gar nicht. Klingt aber interessant.

    Hier mein Beitrag:
    http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2014/03/31-tage-31-bucher-tag-19.html

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen du,

    Hier ist mein heutiger Beitrag:
    http://die-welt-der-gedanken.blogspot.de/2014/03/31-tage-31-bucher-tag-19.html

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
    Sakura

    AntwortenLöschen
  3. Hallölle =) Ein bisschen spät und auch die letzten Tage ;D
    http://arvamusedblog.blogspot.de/2014/03/31-tage-31-bucher-tag-17-18-und-19.html

    Liebste Grüße Cörnchen

    AntwortenLöschen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D