Mittwoch, 14. Mai 2014

[Blogparade] Venezianische Nächte (Teil 1)

Guten Morgen allerseits, 

die Blogparade läuft seit letzten Freitag und heute bin ich dran und ich stelle euch den ersten Teil meiner Kurzrezension bezüglich "Venezianische Nächte" von Felicity La Forgia vor. Dazu kommt noch eine kleine Schnitzeljagd-Gewinnspielfragen. ;)

Fünf Blogger/innen haben schon vor mir ihre Meinung zum ersten Teil des Buches abgegeben. Wenn ihr noch nicht bei ihnen vorbei geschaut habt, solltet ihr das schnell tun. In meinem "Ankündigungspost" (der auch oben links in der Sidebar verlinkt ist) könnt ihr eine kleine Übersicht über die Blogparade sehen. :) Um noch leichter dabei zu bleiben könnt ihr natürlich auch die Facebook-Seite des Buches besuchen, dort wird jeden Tag mitgeteilt wo ihr gerade was finden könnt. ;)

Hier nochmal die Teilnehmenden Blogs: 
_________________________________________________
Kurzrezension Kapitel 1-3
Inhalt
Jede Fantasie kann Wirklichkeit werden und bleibt doch ein Traum,
weil sie nicht mehr ist als ein Maskenspiel. 

Venedig, die Stadt der Träume, Liebe und Fantasien.
Clara Hummel ist wegen eines Meetings für drei Tage in Venedig. Sie soll für ihre Firma die Lizenz für die Dessous von Niccolo Contarini gewinnen. Doch leider gestaltet sich ihr erstes Treffen mit Contarini nicht sehr erfolgreich, im Gegenteil, er scheint kaum Interesse an ihr und ihrer Firma zu haben. Von ihrer Freundin ins Nachtleben von Venedig entführt, trifft Clara auf einen geheimnisvollen Fremden, gekleidet wie ein Schneekönig, kann er Claras sündhafttesten Fantasien war machen, wenn sie es zulässt.


Meinung
Ich habe bis jetzt erst diese drei Kapitel gelesen, aber ich muss sagen, ich finde den Schreibstil der Autorin, die diese Geschichte in Worte zusammen gefasst und aufgeschrieben hat (sind ja zwei ;) total toll, in den Schreibstil habe ich mich jetzt schon verliebt. Ständig diese humorvolle Art und doch irgendwo ernst, in gewisser weise auch sehr direkt und die absolut tolle Wortwahl - wirklich toll geschrieben. Ich kam selbst aus dem schmunzeln gar nicht mehr raus.
Ich muss aber zugeben das ich Anfangs ein wenig verwirrt war, mit der ganzen Erzählung warum Clara in Venedig ist und was es mit ihrer Firma und der in Venedig auf sich hat. Kann aber auch an mir liegen.
Was ich aber auch sehr interessant finde ist das die Protagonistin "dunkel häutig" ist. Liest man ja auch nicht all zu oft, gefällt mir aber. Aber vor allem habe ich mich gefragt wie man auf den Spitznamen "Hühnchen" kommt.
Bis jetzt (also Kapitel 1-3) fand ich das Buch schon sehr amüsant, 70 Seiten und es ist aber schon einiges geboten. Ich weiß jetzt schon das ich es mit meinem Special nicht leicht haben werde. ^^

_________________________________________________
Schnitzeljagd
Bei Svenja findet ihr die erste Frage der Schnitzeljagd! 
Wichtig!
Wie schon angekündigt könnt ihr, wenn ihr fleißig dabei bleibt, ein signiertes Printexemplar des Buches gewinnen. Dazu müsst ihr aber auf ALLEN Teilnehmenden Blogs die Schnitzeljagd-Frage richtig beantworten. 
Beantwortet mir die Frage in den Kommentaren und schreibt euren Namen + Email-Adresse bitte dazu. Ihr habt Zeit bis zum 13.06. 2014 - 23.59 Uhr alle Fragen zu beantworten. (Wer seine email nicht öffentlich preisgeben will, der kann mir das ganze auch per mail an seelenfaenger@rocketmail.com schicken :)

Gewinnspiel-Frage:
 Wie ist der geheimnissvolle Fremde gekleidet?

Das wars auch schon, ich wünsche euch allen auf jeden Fall viel Spaß und Glück beim mitmachen und verfolgen der Blogparade. :)

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    O.K. jetzt steige ich gerne wieder mit ein un diese eher erotisch gehaltenen Roman......

    Der Fremde verkleidet sich als ..Schneekönig..hm...schon eine interessante Verkleidung oder?

    LG..Karin..

    PS: Ich habe Dir eine PN für meine Mailadresse geschickt..hoffe, dass geht so O.K. Danke..LG

    AntwortenLöschen
  2. Huhuu Jessy,

    der mysteriöse Unbekannte ist gekleidet wie ein Schneekönig. Mit großem Interesse verfolge ich eure Blogtour und bin jeden Tag gespannt, wie es weiter geht.

    Viele liebe Grüße
    Denise
    va_macao@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    der Fremde ist als Schneekönig verkleidet. Ist bestimmt interessant anzusehen...

    LG Petra
    fantasticbooks@t-online.de

    AntwortenLöschen
  4. huhu, auch hier vielen dank für das tolle gewinnspiel ;)

    er verkleidet sich als "schneekönig" ;)

    liebe grüße, kate

    kate1609@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Der Fremde ist als Schneekönig verkleidet!
    Michaela Tieber
    mimi.sipek@gmail.com

    AntwortenLöschen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D