Dienstag, 13. September 2011

Ein Neuanfang?

Überraschung!! 

Also manche von euch wissen ja das mein Kater Jacky am 1.8.2011 verschwunden ist, bis jetzt ist er noch nicht wieder aufgetaucht, aber ich hoffe trotzdem noch das er irgendwann wieder zurück kommt. Ohne ihn ist einfach nichts mehr wie früher und er hat dieses Loch in meinem Herzen hinterlassen, wirklich, das kann man sich vielleicht nicht so vorstellen, aber ich fühl mich wie druchlöchert, ohne ihn werd das vielleicht nie wieder ganz gestopft werden, aber am Samstag wurde es wenigstens zum teil geflickt. 
Eine Arbeitskollegin von meiner Schwester hatte meine Schwester mal gefragt ob wir Kätzchen wollen, da verwandte von ihr welche hätte, damals sagte meine Schwester "Nein", weil ich einfach ohne Jacky kein anderes wollte. Dann wollte ich aber wieder irgendwas, weil mein Zimmer einfach ohne ein Tierchen so leer war, aber da sagte die Kollegin, die wären jetzt leider alle schon vergeben. Eine Woche später rufte sie aber nochmal an und sagte, das eins doch noch übrig sei wenn wir es wollen können wir es haben. Auch wenn es nie Jacky sein wird und ich ihn immernoch mit offenen Armen empfange, hab ich dan "Ja" gesagt. Am Samstag brachte sie die kleine dan vorbei als sie auch meine Haare machte, da sie auch Friseurin ist. ;) Seitdem habe ich hier eine kleine, freche, schwarz-weiße Mitze die gerade mal 8 Wochen ist und jetzt schon unzähmbar, wie die durchs Haus jumpt ist einfach golldig und da sie schon früh ihre Mama durch einen sehr unglücklichen Zufall verloren hat versucht sich immer an mir zu zutseln, wie süß, die kleine ist Gold werd. ^^ Ich liebe sie jetzt schon. 
Ich habe sie Kira getauft, aus dem Buch "Rubinroter Schatten" habe ich erfahren das dies in einer Sprache "Dunkel" und in einer anderen "Lady" heißt also meine kleine Dunkle Lady♥.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich sehr traurig,aber vielleicht taucht er ja durch Zufall wieder auf.*drück dich mal ganz lieb* Bin ja selbst katzenmami :)
    Aber die Kleine ist ja wirklich total goldig,einfach nur sweet.

    vlg misa

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich hatte das mitbekommen. Und es tut mir Lied; ich weiß, wie das ist :( Meine Katze, die cih über alles geliebt hab, ist auch verschwunden. Vorletztes Jahr November jetzt schon :'(
    Aber mir blieb noch ein fauler, dicker kater ;D Den hab ich natürlich auch lieb =)

    Kira ist aber auch wunderschön! So eine süße ;) Mit ihr wirst du bestimmt ganz viel Spaß haben [:

    |||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
    Gewinne auf meinem Blog:
    http://booksareourlifes.blogspot.com/2011/09/das-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
  3. Oh die ist ja süß :) wir haben im April auch ein Kätzchen aus dem Tierheim geholt das den Namen Kira bekommen hat ;)

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt habe ichs komplett vergessen. Du hast ja Jeaniene Frost Reihe gelesen richtig? ich habe mir die restlichen Bände und die SpinOff Bände neulich geholt und frage mich jetzt, wo genau die SpinOff Bände in der Reihe hingehören? Also zeitlich gesehen

    AntwortenLöschen
  5. Danke Leute, ja die kleine ist einfach ein Engel, auch wenn sie sich nicht so benimmt.^^

    @Anorielt: Das ist ja ein cooler Zufall das deine auch Kira heißt, echt cool.^^

    Also ich zähl dir kurz mal die ganze Reihe auf wie sie gehört, so kann ichs am besten erklären.

    1. Blutrote Küsse
    2. Kuss der Nacht
    3. Gefährtin der Dämmerung
    4. Der sanfte Hauch der Finsternis
    5. Nachtjägerin
    6. Rubinroter Schatten
    7. Dunkle Sehnsucht

    Also die Bücher spielen zwischen dem 4. und 5. Teil von Cat und Bones. ;)

    Viel Spaß mit der Reihe. ;) ^^

    AntwortenLöschen
  6. Also wird Nachtjägerin erst nach dem vierten Teil gelesen... schade, ich dachte das käme eher ;) die Nebencharaktere die in den beiden Bänden behandelt werden, interessieren mich wahnsinnig. Danke für die Übersicht :)

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben schon wieder mehr gemein als mir lieb ist. :O
    Meine Katze ist auch seit dem 1.8. verschwunden und bisher nicht mehr aufgetaucht. ;_;
    Ich brauch ewig bis ich das wirklich richtig verwunden habe. Bei der Mami hat's auch lang gedauert, aber da hatte ich wenigstens die kleinen Fetzen. Eine neue wollte ich (noch) nicht. Irgendwie erschien mir das unserem Gueni gegenüber nicht richtig.
    Da ich aber schon seit 2 Jahren mit dem Gedanken spiele mir einen Kater anzuschaffen, schauen wir uns vielleicht im Frühjahr mal um.
    Ich drück dir die Daumen, dass dein Katerchen doch noch auftaucht. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. bin deine Neue Leserin Schau mal bei mir vorbei!
    http://angiibuchlounge.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Die kleine ist wirklich niedlich :)

    LG Doreen

    http://chaosbibliothek.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Habt ihr dazu was zu sagen? Schreibt es mir doch, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und antworte normal jedem so schnell wie möglich, also schaut doch später nochmal vorbei, vielleicht habt ihr dann schon eine Antwort. ;D