Montag, 9. Juli 2018

[Aktion] Bücherferien *Updatpost*


Guten Abend,

obwohl ich eigentlich null Zeit dafür habe, habe ich mich entschieden zumindest zu versuchen bei Livias Aktion "Bücherferien" mitzumachen. Findet vom 9.7. - 15.7.18 statt und alles weitere dazu könnt ihr bei Livia nachlesen.

Dies wird mein Updatepost werden, sofern ich es denn schaffe täglich etwas zu schreiben, ich arbeite von 7 Uhr morgens bis 19.30 Uhr ca. also wenn dann werden meine Aktualisierungen erst sehr spät Abends kommen bzw. die Beiträge zu den verschieden Tagesaktionen verschiedener Teilnehmer. Auch das stöbern über die anderen Teilnehmer wird erst sehr spät stattfinden bei mir. Aber ich möchte es wenigstens versuchen, da ich unbedingt mal wieder bei sowas mitmachen möchte. Leider wird es ein wenig an Bildern mangeln, da ich wie schon erwähnt nicht sehr viel Zeit habe und ich ehrlich gesagt auch nicht den ganzen Abend an Bildern und Post sitzen möchte.. ^^'

Dann legen wir auch gleich mal los :)





Die ersten Fragen für den ersten Tag der Bücherferien lauten:
Sehr gerne möchte ich natürlich wissen, welche Bücher dich durch diese Woche begleiten. Vielleicht zeigst du uns ein Bild davon, listest uns die Titel auf oder stellst eine provisorische Planung vor

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung von Veronica Roth
Das Geheimnis von Askir 1 - Das erste Horn von Richard Schwartz

Diese Beiden Bücher werden mich auf jeden Fall begleiten, wahrscheinlich wird es auch nicht mehr werden, da ich nicht so richtig vorran komme, aber ich versuche mein bestes. :) Das zweite Buch ist für mich aber auch eher eine langzeit Lektüre, da ich nur ab und zu mal davon lese, es ist eine Reihe die mir mein Freund empfohlen hatte und die ich unbedingt mal lesen soll.

Ausserdem würde mich interessieren, ob du dir für diese Woche ein Leseziel gesetzt hast oder ein anderes buchiges/organisatorisches Ziel bei dir im Zentrum steht.

Wäre schön wenn ich das Buch von Veronica Roth fertig bekommen würde, dann könnte ich 1. endlich wieder eine Trilogie abschließen und 2. kann ich dann endlich wieder was anderes lesen, ich mag die Bücher zwar sehr, aber nach dem zweite Buch hintereinander möchte ich doch mal wieder was anderes lesen.

Bei mir ist es jetzt gerade 21:19 Uhr, nach einem harten Arbeitstag habe ich mir erst einmal eine schöne heiße Wanne gegönnt, sitze nun in meinem Bett und habe eigentlich vor gleich etwas zu lesen. Nebenbei gucke ich mir tatsächlich Lets Plays auf Youtube an. (ja geht beides gleichzeitig und ich bekomme von beidem was mit xD) Aktuell lese ich den 3. Teil von der Trilogie von Veronica Roth und bin auf Seite 137. Bei "Das erste Horn" bin ich auf Seite 115.

So und nun schaue ich mir mal noch die Tagesaktion bei Anna an, mal schauen ob ich dazu auch was schreiben kann ansonsten hoffe ich das ich morgen wieder schreiben kann. :) Verzeiht mir bitte Rechtschreibfehler, bin eigentlich sehr sehr müde. ^^'





Frage des Tages:
Hast du schon einmal an einer Leserunde teilgenommen? Welche positiven oder auch weniger positiven und vor allem spannenden und witzigen Erfahrungen hast du mit Leserunden gemacht?

Ehrlich gesagt ist meine letzte Leserunde schon ein paar Jahre her, irgendwie schaffe ich es nie bei welchen mitzumachen, meisten finde ich auch nicht die richtigen für die Bücher die ich auch gerne lesen würde, oder habe einfach keine Zeit da dabei zu bleiben. Aber dadurch das die letzte schon so lange her ist, kann ich gar nicht mehr genau sagen wie die so war. Aber es waren wohl keine schlechte Erfahrungen, daran würde ich mich erinnern. ^^


23:23 Uhr: Ich habe es gerade geschafft den Beitrag für das Interview der SuB-Leichen fertig zu stellen und werden mich morgen Abend erstmal darauf konzentrieren bei den ganzen anderen Teilnehmern vorbei zuschauen.Nun ist erstmal Zeit fürs Bett für mich. Mal schauen ob ich morgen auf Arbeit ein paar Zeilen zu lesen bekomme.





11:00 Uhr:
Heute habe ich mal Mittagspause zuhause, die Zeit nutze ich gleich erstmal um bei den anderen Teilnehmern vorbei zu schauen. ^^ Ich denke die Tagesfragen/Aufgabe erledige ich dann heute Abend.

21:04 Uhr: So das mit den Ausflügen zu den anderen Teilnehmern hat dann doch nicht so geklappt wie ich mir das heute mittag vorgestellt habe, da ich leider Bereitschaft hatte und kurzfristig wieder auf Arbeit musst. Hatte noch nicht mal gegessen :( geht aber nun weiter, danach beantworte ich noch die heutige Frage und da ich morgen frei habe, versuche ich mal etwas länger wach zu bleiben und bisschen was zu erreichen. Morgen habe ich sehr viel Zeit zum schreiben.^^

23.14 Uhr: Hälfte der Teilnehmer geschafft, noch kann ich, jetzt erstmal die Frage von heute und danach weiter mit den Beiträgen der anderen :) Habe mir gerade erstmal einen schönen Cappuccino gemacht. Während ich schreibe und kommentiere schaue ich wieder ein paar Lets Plays auf Youtube. ^^ Vielleicht wechsle ich auch gleich auf Netflix. Schaut von euch auch einer auf Netflix? Kann mir einer ein paar gute Serien empfehlen? xD

Frage des Tages:
Gibt es Tageszeiten, an denen du besonders gerne liest? Planst du dir feste Lesezeiten ein, oder ergibt sich das eher im Verlauf des Tages? 

Hmm, naja ich habe eigentlich nur feste Lesezeiten wenn ich Berufsschule habe, das ist normal 1x in der Woche. Dann muss ich immer 2 1/2h mit dem Zug nach Berlin fahren da hab ich dann immer auf Hin- und Rückfahrt ein wenig Zeit zum lesen, oder wenn ich in Berlin übernachten muss, da ich jede zweite Woche 2 Berufsschultage habe. Aber nun sind ja gerade Ferien da fällt das weg, ansonsten muss ich mir meine Lesezeiten krampfhaft zusammen suchen, da ich durch meine Arbeit nicht viel Zeit habe und Abends meist für alles zu kaputt bin, also nutze ich jeder Gelegenheit die ich bekomme und in der ich nichts anderes mache.^^'





10.12 Uhr: Guten Morgen, es ist schön mal wieder ausschlafen zu können. ^^ Ich werde mich gleich erstmal meinem Haushalt widmen. (Aufräumen, Wäsche waschen, frühstücken, putzen usw.) Danach hoffe ich das ich ein wenig zum lesen komme, heute Abend kommt dann mein Freund und ich werde mit ihm ein wenig die Zeit genießen. ^^

Frage des Tages:
Erstellst du dir selber Leselisten? Privat, auf Instagram oder auf dem Blog? Oder stapelst du einfach zusammen, was in nächster Zeit gelesen werden könnte? Und magst du es, Leselisten anderer zu lesen und dich davon inspirieren zu lassen?

Hach ja, das Drama mit den lieben Leselisten, wer meinen Blog kennt, der weiß das es mit Leselisten bei mir noch nie so geklappt hat, auch früher nicht als ich noch viel gelesen habe bzw. konnte. Eigentlich mag ich Leselisten, aber ich habe einfach gemerkt, sobald ich eine erstelle, fühle ich mich sofort unter Druck gesetzt das ich das auch lesen muss (was ja eigentlich nicht so ist). Außerdem mag ich das Gefühl wenn ich ein Buch beendet habe und vor dem Bücherregal stehe und mir frei was neues suchen kann. Wenn ich schon vorher mir die Bücher zusammen suche, habe ich meistens wenn ich dann mit dem aktuellen fertig bin keine Lust mehr auf die von der Leseliste.^^'
Aber ich schaue mir ultragerne Leselisten von anderen Bloggern an, da findet man auch das ein oder andere neue Buch für die WuLi.^^

10:58 Uhr: Noch habe ich mit dem Haushalt noch nicht angefangen da ich meinen Beitrag erstmal ein wenig optisch verbessert habe und gesehen habe das Livia die neue Frage veröffentlicht hat, die wollte ich dann gleich mal beantworten. Aber nun geht es los... bis später :)

12:54 Uhr: Soooo, Haushalt beendet Waschmaschine läuft, Spülmaschine läuft, alles steht wieder da wo es hin soll, alles schön tipi topi sauber und der Boden ist wieder begehbar.. *hust* Neeein so schlimm war es dann doch nicht. ^^' Jetzt, endlich, widme ich mich endlich mal wieder meinem Buch und versuche ein paar Seiten zu lesen. Vielleicht schaffe ich ja später auch noch eine Rezension zu schreiben, zumindest eine Kurzrezension.

22:30 Uhr: Eine Kurzrezension habe ich dann doch nicht mehr geschafft, dafür hatte ich einen sehr schönen Abend mit meinem Freund. Gelesen habe ich bisher 28 Seiten, nicht viel aber wenigstens etwas. Morgen werde ich mich erst Abends wieder zu Wort melden. :)






Frage es Tages:
Du fährst in die Ferien und nimmst mit...einen Koffer voller Bücher. Aber wie entscheidest du, welches Buch/welche Bücher dich im Urlaub begleiten darf/dürfen? Klar, zuerst einmal die angefangene Lektüre. Aber dann? Passend zur Leseplanung? Passend zum Reiseziel? Passend zur Farbe des Strandtuchs?

Öhm, joa ich hab keine Ferien.. xD Naja, aber wenn ich sowas hätte, dann ja klar das angefangene Buch und dann naja, ich würde mich vor mein Bücherregal/SuB stellen und einfach das rausziehen wonach mir gerade ist. Da bin ich ganz spontan. Das kann auch eins sein das im Tiefsten Winter spielt obwohl wir gerade heißen Sommer haben. Das einzigste Kriterium das ich habe ist das die Tasche dann nicht zu schwer wird.^^'





20:53 Uhr: Gestern kam ich leider zu gar nichts, ich war nach der Arbeit so kaputt, das ich nur noch fix einkaufen war, was gefuttert habe und denn auch schon mit paar Videos eingeschlafen bin.
Heute werde ich auch nicht mehr viel machen können, ich schaue noch kurz bei den restlichen Teilnehmern vorbei, versuche dann noch bisschen an meiner Rezension weiter zu schreiben und dann ist auch schon ende für mich. Leider werde ich  beim BLM von Livia nicht mitmachen, dafür bin ich viel zu müde und kaputt. Aber ich hoffe ich schaue es in Zukunft mal wieder bei Leseabende mitzumachen.






Kommentare:

  1. Hallo Die Bird
    Also erst Mal "WOW" dein Blogdesign gefällt mir ganz gut. Das sind meine Farben. Ich werde dein auch gleich in meiner Blog Leseliste eintragen. Ich werde nachher noch weiter dein Blog anschauen.

    Erst Mal zurück zum Lesemarathon.
    Ich habe das Buch "Die Bestimmung - Letzte Entscheidung" auf meine Kindle App. Ich muss gestehen das ich noch nicht gelesen habe. Der Buch Titel kann echt zu meinen Sub Leichen.

    Das Buch "Das Geheimnis von Askir - Das erste Horn" kenne ich leider nicht. Ich schätze mal das ich laufe der Woche das Buch genauer kenn lerne.


    Mein Update Post

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kompliment, steht auch sehr viel Arbeit in diesem Blog, da ich mich mit html-code so gar nicht auskenne, aber habe mich viel belesen und auch wenig Rat geholt und nun ist das wohl das Ergebnis :)
      Danke :)

      Ja es gehört bei mir auch eigentlich zu den SuB-Leichen, genauso der 2. Teil zuvor.

      Ja die Bücher kannte ich vorher auch noch nicht bevor mein Freund meinte ich soll sie lesen.^^

      Löschen
  2. Hallo liebe Birdy

    Deinen Post habe ich ja leider noch gar nicht kommentiert, das tut mir schrecklich leid.
    Ich wünsche dir, dass du deine Leseziele erreichst und freue mich auf eine tolle Woche

    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ich hatte ihn ja auch erst später geschrieben, alles gut :)

      Danke, ja darauf freue ich mich auch ^^

      Löschen
  3. Huhu Birdy,
    cooler Blog, ich folge dir gleich mal.

    Die Bestimmung Trilogie fand ich nicht sooo gut.
    Von Richard Schwartz wollte ich auch irgendwann was lesen. Bisher kam ich nicht dazu...

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Nicht? Ja der 3. zieht sich bei mir nun auch ein wenig. Naja aber Geschmäcker sind ja auch verschieden. :) Würde dich ja gerne fragen was dir den so nicht gefallen hat, aber ich habe Angst das du mich spoilerst xD

      Dann wirds Zeit ;D nein drängt ja nicht^^

      Löschen
  4. Mit Leserunden ist es ja so: sie können motivieren, sie können aber auch unter Druck setzen. Deshalb ist es wohl sehr wichtig, dass man sich das gut überlegt und einplant, damit es dann auch wirklich Freude bereitet.

    Ich bin gespannt auf weitere Updates von dir
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du wohl recht und ich glaube mich würde das eher unter Druck setzten ^^' trotzdem würde ich gerne in Zukunft wenn ich mal wieder richtig Zeit habe irgendwann mal eine versuchen.^^

      Löschen
  5. Hallo Birdy,

    ich drücke dir die Daumen, dass du die Bestimmung bald beenden kannst. Ich liebe es Reihen zu beenden und konzentriere mich in diesem Jahr besonders auf Reihenfortsetzungen. Die offenen Reihen haben bei mir nämlich etwas Überhand genommen.

    Na das ist doch mal was, dass du keine schlechten Erinnerungen an Leserunden hast. Ich habe leider insbesondere auf lovelybooks eher negative Erfahrungen gemacht. Mit anderen Bloggern lese ich aber sehr gern zusammen.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja das kenne ich, ich habe auch zuviele angefangene Reihen die ich gerne mal beenden würde. Andersrum habe ich auch sehr viele 1. Teile in meinem SuB liegen die auch angefangen werden wollen. x.x

      Ja das habe ich gerade gelesen und auch kommentiert :) Schade das es meistens auf Lovelybooks nicht so gut läuft. Aber ich glaube solche Leserunden würden mich auch nur unter Druck setzten so wie Livia es auch schon schreibt.

      Löschen
  6. Hallö'chen,
    "Die Bestimmung" hab ich auch schon gelesen und fand sie insgesamt toll :)
    Das andere Buch kenne ich leider nicht, aber es sieht vom Cover schon mal sehr schön aus. Das könnte bei mir so ein typischer Coverkauf werden, aber da werde ich mal brav auf deine Eindrücke warten :D

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)
      Ja bisher fand ich sie auch toll, aber der 3. Teil muss mich gerade erst noch überzeugen.

      Ja ich bin auch total Coverkäuferin ^^' Gibt einfach zuviele schöne Cover :)

      Löschen
  7. Hallo liebe Birdy

    Wow, der Beitrag ist wirklich wunderschön. Ich hätte noch Bügelwäsche und Wäsche zum Falten und die Küche habe ich auch nicht ganz geschafft (wir haben keine Spülmaschine), das Bücherregal ist ein einziges Chaos, weil ich das ausräumen und ausmisten und dann neu einräumen wollte (aber es liegt alles einfach irgendwo...) und tja...lange Rede, kurzer Sinn: möchtest du gleich hier weitermachen? :-)

    Lies gut, das steht bei mir auch noch an
    Livia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birdy, :)
    ich habe wegen Arbeit auch ein wenig gebraucht, bei allen vorbeizuschauen. Erst heute. :D Aber wie sagt man so schön? Besser spät als nie. :)

    Ich mache zwar ab und zu Leselisten, halte mich aber nur sporadisch daran. Ein paar werden gelesen, die meisten nicht. :D

    Ich schaue auch sehr gerne Netflix, bisher aber eher die üblichen Serien wie PLL, Vampire Diaries usw. :)

    Die Bestimmung habe ich gelesen und ich fand sie nicht so schlecht wie manch andere. Leider wurde ich beim letzten Band gespoilert, aber kein Wunder; als es herauskam, war es ja in aller Munde.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birdy,

    wie man sieht, klappt es bei mir mit dem Kommentieren/Vorbeischauen auch nicht besser. Aber so ist das manchmal. So lang man wenigstens eine Runde schafft, ist das auch okay.

    Ich gehöre ja zu den immer seltener werdenden Individuen die kein Netflix haben :D Ich kann dir dahr leider keine Serientipps geben :D

    Meistens erstelle ich mir Leselisten, weil ich dieses Gefühl unbelastet vor dem Regal zu stehen nicht mag bzw. mich damit überfordert fühle. Eigentlich ist das ganz lustig, weil mein SuB jetzt unter 40 ist und ich bei 120 war, als ich mit dem Bloggen angefangen habe. Keine Ahnung also, woher die Überforderung plötzlich kommt. Jedenfalls mache ich mir deshalb momentan Leselisten. Aber es kann gut sein, dass mich das bald wieder nervt und ich es sein lasse.

    Hab noch ein schönes Wochenende :)
    Julia

    AntwortenLöschen

!WICHTIG! Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden das deine Daten gespeichert und verarbeitet werden!