Donnerstag, 27. August 2020

[Rezension] Warrior Cats 1.3 - Geheimnis des Waldes | Erin Hunter

Spoilergefahr - Teil 1.3 der Reihe

Die Treue zum eigenen Clan steht an erster Stelle im Überlebenskampf der Katzen. Doch Feuerherz ahnt: Es gibt einen Verräter!
Die Treue zum eigenen Clan steht für die Katzen des Waldes an erster Stelle. Doch gilt das wirklich für alle? Der junge Krieger Feuerherz ist beunruhigt: Einige Katzen des DonnerClans verhalten sich sehr rätselhaft. Er geht der Sache auf den Grund und kommt einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur. Als der DonnerClan Opfer eines heimtückischen Überfalls wird, ist endgültig klar: Ein falscher Freund muss sich in den Clan eingeschlichen haben. Aber wem kann Feuerherz noch trauen?
 Ein weiteres Mal zieht es uns in die Abenteuer von Feuerherz und dem Donnerclan. Es braucht nicht lange und man ist sofort wieder in Feuerherz drin und man kommt dankt des locker flockigen Schreibstil von Erin Hunter schnell wieder in die Geschichte hinein. Dieses Buch bzw. allgemein diese Bücher sind jedes mal eine Achterbahn der Gefühle, da man sich sehr gut in den kleinen Protagonisten hinein versetzen kann. Man lebt seine Geschichte richtig mit, um so frustrierender wird die ganze Situation um Tigerkralle, dem man echt gerne selbst den Hals umdrehen würde und der Naivität der Anführerin.  Genauso könnte man sich über die Naivität von Feuerherz bestem Freund Graustreif ärgern können, der Blind vor Liebe ist. Also mit Gefühlen kriegt die Autorin mich jedes Mal, bei jedem Buch muss ich an irgendeiner stellen ein paar Tränchen vergießen. Da es einfach so ans Herz geht. 
So gern ich diese Reihen von Erin Hunter mag, aber bei so viele Katzen die sich in diesem Buch bekämpfen und auch auf grausame Art sterben, musste ich mir das ein oder andere mal denken, das es eigentlich gar kein Buch für Kinder sein sollte. Auch wenn der Tod im leben unvermeidbar ist, egal bei welchem Lebewesen. 
Man kommt gut durch das Buch, es reist einen regelrecht mit, von Seite zu Seite bis man am Ende steht uns sofort nach dem nächsten greift. Weil man einfach wissen will.. "was passiert als nächstes?". Es bleibt permanent spannend und gibt uns sogar am Ende noch eine ungewöhnliche Wendung. 
Mit den vielen verschiedenen Namen der Katzen, der Clans und so kommt man schnell mal durcheinender, zum Glück hat die Autorin ein Verzeichnis eingefügt in dem nochmal alles und jeder der Vorkommt und wichtig ist aufgelistet ist, mit Zugehörigkeit und Aufgabe. Auch die Cover der Gebundenen Ausgaben finde ich wirklich sehr schick. Die regen auch Coverkäufer wie mich gleich an zum kaufen. Aber das gilt nur für die alten, die Neuen Cover hingegen... kann ich nicht verstehen warum man die (meiner Meinung nach) so verunstalten musste. 
Auch wenn ich als Leser mit der Entscheidung am Ende nicht einverstanden bin, da man sofort weiß das es Schief geht, bin ich sehr begeistert von der Welt die Erin Hunter einem immer wieder vor die Nase stellt.

 Wenn man auf Geschichten mit viel Gefühlschaos steht, ist man mit Warrior Cats auf jeden Fall gut bedient. Jedes der Bücher bringt einen wieder aufs neue auf die Palme im guten und auch schlechten Sinne einfach weil man so sehr mit Feuerherz mitfühlt. Wenn ich nicht auch noch tausend andere Bücher hätte die gelesen werden wollen, würde ich so eine Reihe an einem Stück komplett durchlesen. Auch wenn man oftmals denkt "Warum!?" und das Buch an die Wand schmeißen möchte. Oder mal die ein oder andere Träne verliert, aber genau das macht die Reihe auch so gut. 
Kann die Reihe(n) also nur jedem wärmstens ans Herz legen der Tiergeschichten und Gefühlschaos mag. 
Jede Rezension beruht auf die persönliche Meinung des Rezensenten, jeder Mensch hat einen anderen Geschmack. Es ist also durchaus möglich das es andere gibt die ganz anderer Meinung sind, am besten man überzeugt sich einfach selbst von einem Buch. 
Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Rezensionen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WICHTIG!
Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden das deine personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet werden!